Domain hwdc.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt hwdc.de um. Sind Sie am Kauf der Domain hwdc.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Transport And Receptor Proteins:

Transport And Receptor Proteins Of Plant Membranes  Kartoniert (TB)
Transport And Receptor Proteins Of Plant Membranes Kartoniert (TB)

This book presents the contributions of the main speakers to the 12th Long Ashton InternationalSymposium heldat theUniversityofBristolfrom 17thto20thSeptember 1991. Manyofthe 160delegates who attended presented posters the abstractsofwhich have been published separately and reflected thevigour excitementand originalityofthepresentations. The identity and molecular structure of solute of membrane proteins are of interest in of themselves but may be seen as only a step towards broader questions about the regulation their activity and their integration into the lifeofcells and organisms. This symposium was held at a time when exciting progress was being made on the molecular biology of some transporters ion channels and hormone receptors. The contributions reflect this progress in different degrees. Some problems are less tractable than others and the mixture of success stories and hopeful aspirations was a deliberate choice by the organisers. At the symposium those who were still confronted with great difficulties were listened to sympathetically and with constructive interest. Itis hoped that their papers will be read in the same way. During the symposium we discussed the natureofmany transport proteinsand receptors as well as the existence ofadditional regulatory proteins such as protein kinases G-proteins and calmodulin. Wecould say that upto twentyproteins wereconsidered inany detail. While this may sound like a considerable achievement the scaleofourignorance can be illustrated byconsideringthatonatypicalsilver-stained two-dimensionalpolyacrylamidegelofpurified plant plasma membrane polypeptides between 150 and 200 spots are routinely shown; radiolabelled membranes frequently giveeven more indicating how much membraneprotein there is the function of which we have no conceptual framework.

Preis: 53.49 € | Versand*: 0.00 €
Androgens And Androgen Receptor  Kartoniert (TB)
Androgens And Androgen Receptor Kartoniert (TB)

Androgen Receptors is the most comprehensive and up to date volume on the topic including discussions of the basic mechanisms of androgen-androgen receptor actions their roles in the androgen-related diseases and their potential clinical applications. Key topics covered include: -The discovery and cloning of the androgen receptor; -Androgen receptor coregulators; -Androgen related genes and their consensus DNA response elements; -Basic mechanism of action including functional analyses cellular localization and phosphorylation studies; -Cross-talk to other signal transduction systems; -The recent connections of androgens to women's diseases such as osteoporosis and ovarian cancer.This book is of interest to students basic scientists and clinicians as both a study guide and reference of research in the androgen field. It could also be used as an advanced level text in endocrinology urology OBGYN or oncology.

Preis: 160.49 € | Versand*: 0.00 €
Vertebrate And Invertebrate Respiratory Proteins  Lipoproteins And Other Body Fluid Proteins  Kartoniert (TB)
Vertebrate And Invertebrate Respiratory Proteins Lipoproteins And Other Body Fluid Proteins Kartoniert (TB)

This book focuses on respiratory proteins the broad hemoglobin family as well as the molluscan and arachnid hemocyanins (and their multifunctional roles). Featuring 20 chapters addressing invertebrate and vertebrate respiratory proteins lipoproteins and other body fluid proteins and drawing on the editors' extensive research in the field it is a valuable addition to the Subcellular Biochemistry book series. The book covers a wide range of topics including lipoprotein structure and lipid transport; diverse annelid crustacean and insect defense proteins; and insect and vertebrate immune complexes. It also discusses a number of other proteins such as the hemerythrins; serum albumin; serum amyloid A; von Willebrand factor and its interaction with factor VIII; and C-reactive protein. Given its scope the book appeals to biologists biomedical scientists and clinicians as well as advanced undergraduates and postgraduates in these disciplines. Available as a printedbook and also as an e-book and e-chapters the fascinating material included is easily accessible.

Preis: 160.49 € | Versand*: 0.00 €
Fibrous Proteins: Structures and Mechanisms
Fibrous Proteins: Structures and Mechanisms

Fibrous Proteins: Structures and Mechanisms , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 193.18 € | Versand*: 0 €

Was ist die Denaturierung eines Proteins?

Die Denaturierung eines Proteins ist der Prozess, bei dem die räumliche Struktur des Proteins verändert wird, ohne dass die Peptid...

Die Denaturierung eines Proteins ist der Prozess, bei dem die räumliche Struktur des Proteins verändert wird, ohne dass die Peptidbindung zwischen den Aminosäuren gebrochen wird. Dies kann durch Hitze, Säuren, Basen oder andere denaturierende Bedingungen verursacht werden. Die Denaturierung führt dazu, dass das Protein seine biologische Aktivität verliert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Primärstruktur eines Proteins?

Die Primärstruktur eines Proteins bezieht sich auf die spezifische Abfolge der Aminosäuren in der Proteinsequenz. Sie wird durch d...

Die Primärstruktur eines Proteins bezieht sich auf die spezifische Abfolge der Aminosäuren in der Proteinsequenz. Sie wird durch die genetische Information in der DNA bestimmt und kann eine wichtige Rolle bei der Funktion und Struktur des Proteins spielen. Die Primärstruktur ist die grundlegende Ebene der Proteinstruktur und bildet die Basis für die höheren Strukturebenen wie die Sekundär-, Tertiär- und Quartärstruktur.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist eine Blutgerinnungsstörung des Proteins S?

Eine Blutgerinnungsstörung des Proteins S ist eine genetische Erkrankung, bei der das Protein S nicht ausreichend produziert oder...

Eine Blutgerinnungsstörung des Proteins S ist eine genetische Erkrankung, bei der das Protein S nicht ausreichend produziert oder funktionsfähig ist. Protein S ist ein wichtiger Bestandteil des Gerinnungssystems und reguliert die Blutgerinnung. Bei einer Störung des Proteins S besteht ein erhöhtes Risiko für die Bildung von Blutgerinnseln, was zu Thrombosen oder Embolien führen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie sieht die Struktur eines Proteins aus?

Die Struktur eines Proteins besteht aus einer linearen Abfolge von Aminosäuren, die durch Peptidbindungen miteinander verbunden si...

Die Struktur eines Proteins besteht aus einer linearen Abfolge von Aminosäuren, die durch Peptidbindungen miteinander verbunden sind. Diese lineare Kette kann sich in eine dreidimensionale Struktur falten, die durch verschiedene Wechselwirkungen zwischen den Aminosäuren stabilisiert wird. Die dreidimensionale Struktur eines Proteins bestimmt seine Funktion.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Heat Shock Proteins and Inflammation
Heat Shock Proteins and Inflammation

Heat Shock Proteins and Inflammation , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften

Preis: 125.70 € | Versand*: 0 €
Heat Shock Proteins and Inflammation
Heat Shock Proteins and Inflammation

Heat Shock Proteins and Inflammation , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2003, Erscheinungsjahr: 20031024, Produktform: Leinen, Beilage: HC runder Rücken kaschiert, Titel der Reihe: Progress in Inflammation Research##, Redaktion: Eden, Willem Van, Auflage/Ausgabe: 2003, Seitenzahl/Blattzahl: 296, Keyword: Activation; Arthritis; bacteria; diseases; immuneresponse; immunesystem; immunity; immunotherapy; influence; kidney; mycobacteria; Regulation; RheumatoidArthritis, Fachschema: Entzündung~Immunsystem - Immunologie - Immun - Autoimmunität, Fachkategorie: Rheumatologie~Mikrobiologie und Virologie~Pharmakologie~Zellbiologie (Zytologie), Imprint-Titels: Progress in Inflammation Research, Warengruppe: HC/Pharmazie/Pharmakologie/Toxikologie, Fachkategorie: Immunologie, Text Sprache: eng, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Birkhäuser Basel, Verlag: Springer Basel, Länge: 241, Breite: 160, Höhe: 22, Gewicht: 612, Produktform: Gebunden, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Alternatives Format EAN: 9783034894104, eBook EAN: 9783034880282, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: internationale Titel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 116.58 € | Versand*: 0 €
G Proteins, Receptors, and Disease
G Proteins, Receptors, and Disease

G Proteins, Receptors, and Disease , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1998, Erscheinungsjahr: 19980123, Produktform: Leinen, Beilage: HC runder Rücken kaschiert, Titel der Reihe: Contemporary Endocrinology#6#, Redaktion: Spiegel, Allen M., Auflage/Ausgabe: 1998, Seitenzahl/Blattzahl: 340, Keyword: ACTH; Diabetes; Diabetesmellitus; Gproteins; Gonadotropin; insulin; insulinresistance; signaltransduction, Imprint-Titels: Contemporary Endocrinology, Warengruppe: HC/Medizin/Andere Fachgebiete, Fachkategorie: Endokrinologie, Text Sprache: eng, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Humana Press, Verlag: Humana Press, Länge: 260, Breite: 183, Höhe: 23, Gewicht: 838, Produktform: Gebunden, Genre: Importe, Genre: Importe, Alternatives Format EAN: 9781461272908, eBook EAN: 9781461218029, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: internationale Titel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 149.78 € | Versand*: 0 €
Calcium-Binding Proteins and RAGE
Calcium-Binding Proteins and RAGE

Calcium-Binding Proteins and RAGE , From Structural Basics to Clinical Applications , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 122.49 € | Versand*: 0 €

Was versteht man unter der Primärstruktur eines Proteins?

Was versteht man unter der Primärstruktur eines Proteins? Die Primärstruktur eines Proteins bezieht sich auf die lineare Abfolge d...

Was versteht man unter der Primärstruktur eines Proteins? Die Primärstruktur eines Proteins bezieht sich auf die lineare Abfolge der Aminosäuren in der Proteinsequenz. Diese Abfolge wird durch die genetische Information in der DNA bestimmt und bestimmt die spezifische Form und Funktion des Proteins. Die Aminosäuren sind durch Peptidbindungen miteinander verbunden, die die Struktur des Proteins stabilisieren. Die Primärstruktur ist entscheidend für die Bildung der sekundären und tertiären Strukturen eines Proteins, die letztendlich seine biologische Aktivität bestimmen. Änderungen in der Primärstruktur können zu Funktionsverlust oder Krankheiten führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Aminosäuresequenz Abfolge Peptidkette Proteinstruktur Nukleotidsequenz Bausteine Polypeptidkette Genetische Information Sequenzierung Proteinkette

Was versteht man unter einer Tertiärstruktur eines Proteins?

Was versteht man unter einer Tertiärstruktur eines Proteins?

Was versteht man unter einer Tertiärstruktur eines Proteins?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Faltung Raumstruktur Stabilisierung Interaktionen Domänen Bindungen Funktion Komplexität Konformation Stabilität

Was versteht man unter der Sekundärstruktur eines Proteins?

Was versteht man unter der Sekundärstruktur eines Proteins? Die Sekundärstruktur eines Proteins bezieht sich auf die regelmäßige A...

Was versteht man unter der Sekundärstruktur eines Proteins? Die Sekundärstruktur eines Proteins bezieht sich auf die regelmäßige Anordnung von Aminosäuren in einer Proteinkette. Sie wird hauptsächlich durch Wasserstoffbrückenbindungen zwischen den Aminosäuren bestimmt. Die zwei häufigsten Formen der Sekundärstruktur sind die α-Helix und die β-Faltblattstruktur. Die Sekundärstruktur ist wichtig für die Stabilität und Funktion eines Proteins.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Helix Faltung Struktur Aminosäuren Bindungen Stabilisierung Beta-Faltblatt Tertiärstruktur Peptidbindung Interaktionen

Wie wird die Primärstruktur des Proteins im Gen gespeichert?

Die Primärstruktur eines Proteins wird im Gen durch die Abfolge von Nukleotiden in der DNA gespeichert. Jedes Aminosäure-Codon, be...

Die Primärstruktur eines Proteins wird im Gen durch die Abfolge von Nukleotiden in der DNA gespeichert. Jedes Aminosäure-Codon, bestehend aus drei aufeinanderfolgenden Nukleotiden, entspricht einer spezifischen Aminosäure in der Proteinkette. Die Reihenfolge der Codons im Gen bestimmt somit die Abfolge der Aminosäuren und somit die Primärstruktur des Proteins.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Cytoskeleton and Small G Proteins
Cytoskeleton and Small G Proteins

Cytoskeleton and Small G Proteins , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1999, Erscheinungsjahr: 19990121, Produktform: Leinen, Beilage: HC runder Rücken kaschiert, Titel der Reihe: Progress in Molecular and Subcellular Biology#22#, Redaktion: Jeanteur, Philippe, Auflage/Ausgabe: 1999, Seitenzahl/Blattzahl: 252, Keyword: Cytoskelett; GTPases; GTPhasen; Krebsentstehung; Signalübertragung; apoptosis; cancerformation; cellularprocesses; proteinfamily; Regulation; signaltransduction; tissue, Fachschema: Krebs (Krankheit) / Onkologie~Onkologie - Radioonkologie, Fachkategorie: Biochemie~Zellbiologie (Zytologie), Imprint-Titels: Progress in Molecular and Subcellular Biology, Warengruppe: HC/Biologie/Allgemeines/Lexika, Fachkategorie: Onkologie, Text Sprache: eng, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Springer Berlin Heidelberg, Verlag: Springer Berlin, Länge: 241, Breite: 160, Höhe: 19, Gewicht: 547, Produktform: Gebunden, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Alternatives Format EAN: 9783642636592, eBook EAN: 9783642585913, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: internationale Titel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 153.72 € | Versand*: 0 €
Estrogen Receptor And Breast Cancer  Kartoniert (TB)
Estrogen Receptor And Breast Cancer Kartoniert (TB)

The discovery of ER by Dr. Elwood Jensen exactly 60 years ago has not only led to the birth of a whole new vital nuclear receptor research field but also made a rapid direct and lasting impact on the treatment and prevention of breast cancer. Since that landmark discovery tremendous progress has been made in our understanding of the molecular functions of ER and development of targeted therapies against ER pathways for breast cancer treatment. However there is currently no book available addressing these discoveries and recent advancement in a historical and systematic fashion. This book is intended to provide comprehensive most up-to-date information on the history and recent advancement of ER and breast cancer by world renowned leaders in the field. These chapters include the history of the discovery of ER; physiological and pathological roles of ER; recent discovery of ER cistrome transcriptome and its regulation of noncoding RNAs such as microRNAs and enhancer RNAs in breast cancer; development and clinical practices of the first targeted therapy Tamoxifen and other antiestrogens for breast cancer treatment; structural basis of ER and antiestrogen actions; molecular insights into endocrine resistance; the role of ER mutants ER-beta and environmental estrogens in breast cancer; and emerging state-of-the-art therapeutic approaches currently in development to overcome treatment resistance and future perspectives. The book will provide undergraduate and graduate students basic scientists and clinical cancer researchers residents fellows as well as clinicians oncology educators and the general public a thorough and authoritative review of these exciting topics.

Preis: 181.89 € | Versand*: 0.00 €
Food Proteins And Lipids  Kartoniert (TB)
Food Proteins And Lipids Kartoniert (TB)

John E. Kinsella Dean ofthe College of Agricultural and Environmental Sciences at the University of California-Davis passed away on May 2 1993 at the age of 55. In August 1995 fonner students and post-doctoral fellows of Dr. Kinsella met at the American Chemical Society National Meeting in Chicago to convene a Symposium on Food Proteins and Lipids to honor Dr. Kinsella's enonnous contribution to the field of food science and nutrition. This book is a collection of papers presented at that symposium. A native of Ireland Dr. Kinsella received his bachelor's degree in agricultural sciences in 1961 from the University of Dublin. He received his master's degree in biology in 1965 and a doctorate in food chemistry in 1967 from Pennsylvania State University. He joined the Food Science faculty at Cornell University in 1967. While at Cornell he served as Chair of the Department of Food Science from 1977-1985 and Director of the Institute of Food Science from 1980-1987. He was designated Liberty Hyde Bailey Professor of Food Biochemistry in 1981 a Fulbright Fellow in 1983 and was selected as the General Foods Distinguished Professor of Food Science in 1984. He was named a Leading Professor in the State University of New York the highest professorial honor in the SUNY system. In 1990 he joined the University of California at Davis as Dean of the College of Agricultural and Environmental Sciences. Dr.

Preis: 160.49 € | Versand*: 0.00 €
NMR of Proteins and Small Biomolecules
NMR of Proteins and Small Biomolecules

NMR of Proteins and Small Biomolecules , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 167.66 € | Versand*: 0 €

Warum ist in der Primärstruktur auch die Tertiärstruktur eines Proteins festgelegt?

Die Primärstruktur eines Proteins, also die Abfolge der Aminosäuren, bestimmt die Tertiärstruktur, da die chemischen Eigenschaften...

Die Primärstruktur eines Proteins, also die Abfolge der Aminosäuren, bestimmt die Tertiärstruktur, da die chemischen Eigenschaften der Aminosäuren die Faltung und Anordnung des Proteins beeinflussen. Die Wechselwirkungen zwischen den Aminosäuren, wie z.B. Wasserstoffbrückenbindungen, hydrophobe Wechselwirkungen und Disulfidbrücken, führen zur Ausbildung der Tertiärstruktur. Eine Änderung in der Primärstruktur kann daher zu einer Veränderung der Tertiärstruktur und somit zu einer Funktionsänderung des Proteins führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum wird durch die Primärstruktur eines Proteins automatisch auch die Tertiärstruktur festgelegt?

Die Primärstruktur eines Proteins besteht aus der linearen Abfolge der Aminosäuren. Diese Abfolge bestimmt die chemischen Eigensch...

Die Primärstruktur eines Proteins besteht aus der linearen Abfolge der Aminosäuren. Diese Abfolge bestimmt die chemischen Eigenschaften des Proteins, wie z.B. die Ladung und die Polarität der Aminosäuren. Diese Eigenschaften beeinflussen die Art und Weise, wie das Protein sich faltet und die räumliche Anordnung der Aminosäuren in der Tertiärstruktur bestimmt. Daher wird die Tertiärstruktur durch die Primärstruktur festgelegt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum wird bereits in der Primärstruktur auch die Tertiärstruktur eines Proteins festgelegt?

Die Primärstruktur eines Proteins, also die Abfolge der Aminosäuren, bestimmt die chemischen Eigenschaften des Proteins, wie z.B....

Die Primärstruktur eines Proteins, also die Abfolge der Aminosäuren, bestimmt die chemischen Eigenschaften des Proteins, wie z.B. die Ladung oder die Polarität. Diese Eigenschaften beeinflussen wiederum die Art und Weise, wie das Protein gefaltet wird und somit seine Tertiärstruktur bestimmt. Daher ist die Primärstruktur entscheidend für die Festlegung der Tertiärstruktur eines Proteins.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Frage zur Primärstruktur eines Proteins und Genen in der Genetik?

Die Primärstruktur eines Proteins bezieht sich auf die spezifische Abfolge von Aminosäuren in der Proteinsequenz. Sie wird durch d...

Die Primärstruktur eines Proteins bezieht sich auf die spezifische Abfolge von Aminosäuren in der Proteinsequenz. Sie wird durch die genetische Information in den Genen bestimmt, die die Anweisungen für den Aufbau des Proteins enthalten. In der Genetik ist die Frage, wie die genetische Information in den Genen die Primärstruktur eines Proteins bestimmt, von zentraler Bedeutung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.